Konzepte

ELTERNSCHAFT LERNEN

Eine Arbeitshilfe für den Unterricht und für Projekte mit Jugendlichen. "Bei dem Projekt Elternschaft lernen geht es um Lebenskompetenzförderung, die sich in einer frühzeitigen Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensplanung und der Thematisierung von Familie und Partnerschaft konkretisiert. Eine positive Atmosphäre im Zusammenleben von Erwachsenen und Kindern erfordert eine sinnvolle Vorbereitung zu vielen Aspekten von Elternschaft." (S.5, ELTERNSCHAFT LERNEN Eine Arbeitshilfe für den Unterricht und für Projekte mit Jugendlichen, Hrsg. IPTS, AKJS, Kreisjugendamt Schleswig-Flensburg, Kinder und Jugendschutz, Kiel 1999).

Das gebundene Manual im DIN A4 Format enthält gut strukturierte, sehr anschauliche und vielfältige Anregungen zur unmittelbaren Vorbereitung auf den Unterricht, einschließlich Kopiervorlagen. Erprobte Unterrichtsbeispiele werden zur Verfügung gestellt.

https://iqsh.schleswig-holstein.de

ICASSI

Die Internationale Rudolf-Dreikurs-Sommerschule, von Rudolf Dreikurs persönlich gegründet und von seiner Tochter Eva Dreikurs Ferguson u.a. weitergeführt, ist ein Fortbildungsinstitut, das jährlich für 14 Tage in einem anderen Staat stattfindet, Menschen aller Nationen zusammenführt und qualifizierte psychologische und pädagogische Weiterbildung anbietet.

https://www.icassi.net

Schatzsuche

Ein Projekt zur Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern in Kindertageseinrichtungen. Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsfürderung e.V. (HAG)

http://www.hag-gesundheit.de

Service Learning

Ein Konzept im Sinne von Alfred Adler zur Förderung des Verantwortungsbewusstseins und insbesondere des Gemeinsinnes von Schülern und Studenten zur Unterstützung praktischer Demokratie im Gemeinwesen. Eine enge Kooperation mit Partnern in der Gemeinde und eine gemeinsame Reflexion über ein durchgeführtes Projekt sind wesentliche Elemente des Konzeptes.

https://www.servicelearning.de

http://blk-demokratie.de/materialien/beitraege-zur-demokratiepaedagogik.html

STEP

Das systematische Training für Eltern und Pädagogen gründet ebenfalls auf der Individualpsychologie Alfred Adlers. Die pädagogischen Methoden für Eltern und ErzieherInnen wurden von Roxana Petcov und Trudi Kühn für die verschiedenen Altersstufen der Kinder praktikabel gemacht. Über das Instep-Institut in Düsseldorf findet STEP im deutschsprachigen Europa Verbreitung durch Kursleiterkurse, Seminare und Bücher. Mehr...

https://www.instep-online.de